Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung Sachbearbeitung Bauwesen (m/w/d)

Die Gemeinde Möhnesee ist mit rd. 11.500 Einwohnern eine kleine kreisangehörige Gemeinde des Kreises Soest. Die verkehrsgünstige Lage im Raum mit guten Sport- und Freizeitmöglichkeiten, mit attraktiven Kinderbetreuungs- und Schulangeboten macht sie „lebens- und liebenswert“.

Die Region rund um den Möhnesee ist zu recht bekannt für ihre touristischen Attraktionen. Die Nähe zum Ruhrgebiet, die gute Infrastruktur und das funktionierende Gemeinwesen in der Gemeinde bieten einen idealen Rahmen. Unternehmen und ihren Mitarbeitern wird am Möhnesee eine reizvolle Umgebung geboten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist folgende Vollzeitstelle unbefristet zu besetzen:

Sachbearbeiter Bauwesen (m/w/d)

wesentlicher Aufgaben- und Verantwortungsbereich:                                                   

  • Erstellung von Stellungnahmen und die Bearbeitung von Freistellungsverfahren nach § 67 BauO inkl. Weiterleitung an den Kreis Soest, digitale Erfassung der archivierten Bauakten, Beanstandungen von Vorhaben im Freistellungsverfahren
  • Listenmäßige Erfassung und Vergabe eines Aktenzeichens für Bauvoranfragen und Weiterleitung von vollständig bearbeiteten Bearbeitungsbögen an den Kreis Soest
  • Durchführung und Mitwirkung von Verfahren bei der Aufstellung und Änderung von Bauleitplänen sowie Satzungen
  • Prüfung der Vorkaufsrechte nach §§ 24 ff. BauGB
  • Mitwirkung bei der Entwicklung von Konzepten zur Gemeindeentwicklung
  • Beteiligung an gemeindlichen Belangen im Rahmen von Fachplanungen
  • Vorbereitung, Begleitung und Protokollführung von Ausschusssitzungen
  • Organisation und Durchführung von Umweltprogrammen (z. B. Klimaschutzpreis)
  • Beantwortung von Anfragen zum Umweltschutz aus der Bevölkerung
  • Begleitung und Organisation von Einsichtnahmen Externer in die Bauakten
  • Erteilung von Auskünften an Bürger und Architekten zum Thema Bebauungsplan

Eine Änderung der Aufgabenzuweisung bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Anforderungsprofil:

  • erfolgreich absolvierter Verwaltungslehrgang I (ehemals Angestelltenlehrgang I) für
  • Angestellte im kommunalen Verwaltungsdienst oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
  • Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten
  • und Organisationsgeschick
  • gute Kenntnisse in IT-Standardanwendungen (MS-Office)
  • Leistungsbereitschaft, Tatkraft, konsequentes Handeln und ein motivierendes, sicheres und verbindliches Auftreten
  • Und: Freude an ihrem Beruf und dem Arbeitsplatz bei uns!

Wir bieten:

  • einen konjunkturunabhängigen und krisensicheren Arbeitsplatz mit einem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet
  • notwendige Schulungen, Fort- und Weiterbildungen
  • teamorientierte Arbeitsweise in einem motivierten Umfeld
  • tarifgerechte Eingruppierung für den öffentlichen Dienst in die EG 9 a TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, kommunal) sowie den dazugehörigen Sonderzahlungen und eine vom Arbeitgeber vollständig finanzierte Zusatzversorgung/Betriebsrente
  • für Fahrten innerhalb des Gemeindegebietes steht ein dienstliches e-Bike zur Verfügung

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 24.09.2021 mit den üblichen Unterlagen an die Bürgermeisterin der Gemeinde Möhnesee: bewerbung@moehnesee.de

oder postalisch an

Gemeinde Möhnesee • Hauptstr. 19 • 59519 Möhnesee.

Abgeraten wird von der Übersendung jeglicher Originalunterlagen und Mappen. Ihre Unterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind willkommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Hier können Sie sich die Stellenausschreibung als PDF-Datei herunterladen. >>>

Stellenausschreibung Mensakraft

Die Gemeinde Möhnesee sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Mensakraft

Die Arbeitszeit beträgt 10 Std./wöchentlich verteilt auf 3 Arbeitstage. Die Stelle ist unbefristet.

wesentlichen Aufgaben:                                                                                                              

  • Essen austeilen
  • Geschirr spülen
  • Kleinere Reinigungsarbeiten
  • Vor-und Zubereitung von Speisen

Anforderungsprofil:

  • Gepflegte, offene und freundliche Ausstrahlung
  • Ein hohes Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamgeist
  • Verantwortungsbewusster Umgang mit Lebensmitteln
  • Die Einhaltung und Kontrolle der vorgegebenen Standards
  • Und: Freude an ihrem Beruf und dem Arbeitsplatz bei uns!

Wir bieten:

  • Teamorientierte Arbeitsweise in einem motivierten Umfeld
  • Eine Bezahlung nach Tarifvertrag (TVöD)

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 24.09.2021 mit den üblichen Unterlagen an die Bürgermeisterin der Gemeinde Möhnesee: bewerbung@moehnesee.de

oder postalisch an

Gemeinde Möhnesee • Hauptstr. 19 • 59519 Möhnesee.

Abgeraten wird von der Übersendung jeglicher Originalunterlagen und Mappen. Ihre Unterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind willkommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Hier können Sie sich die Stellenausschreibung als PDF-Datei herunterladen >>>

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Die Gemeinde Möhnesee ist mit rd. 11.500 Einwohnern eine kleine kreisangehörige Gemeinde des Kreises Soest. Die verkehrsgünstige Lage im Raum mit guten Sport- und Freizeitmöglichkeiten, mit attraktiven Kinderbetreuungs- und Schulangeboten macht sie „lebens- und liebenswert“.

Die Region rund um den Möhnesee ist zu recht bekannt für ihre touristischen Attraktionen. Die Nähe zum Ruhrgebiet, die gute Infrastruktur und das funktionierende Gemeinwesen in der Gemeinde bieten einen idealen Rahmen. Unternehmen und ihren Mitarbeitern wird am Möhnesee eine reizvolle Umgebung geboten.

Sie interessieren sich für eine

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)?

Sie verfügen über gute sprachliche Fähigkeiten und sind lern- und leistungsbereit?

Dann bewerben Sie sich bei der Gemeinde Möhnesee.

Die Gemeinde Möhnesee stellt zum 01.08.2022 einen Auszubildenden (m/w/d) für den Beruf der/s Verwaltungsfachangestellten ein.

Die umfassende praktische und theoretische Ausbildung eröffnet Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten im öffentlichen Dienst. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Voraussetzung für die Einstellung ist die Fachoberschulreife.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 24.09.2021 mit den üblichen Unterlagen an die Bürgermeisterin der Gemeinde Möhnesee: bewerbung@moehnesee.de

oder postalisch an

Gemeinde Möhnesee • Hauptstr. 19 • 59519 Möhnesee.

Abgeraten wird von der Übersendung jeglicher Originalunterlagen und Mappen. Ihre Unterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind willkommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Hier können Sie sich die Stellenausschreibung als PDF-Datei herunterladen >>>

Stellenausschreibung Sachbearbeitung Liegenschaften (m/w/d)

Die Gemeinde Möhnesee ist mit rd. 11.500 Einwohnern eine kleine kreisangehörige Gemeinde des Kreises Soest. Die verkehrsgünstige Lage im Raum mit guten Sport- und Freizeitmöglichkeiten, mit attraktiven Kinderbetreuungs- und Schulangeboten macht sie „lebens- und liebenswert“.

Die Region rund um den Möhnesee ist zu recht bekannt für ihre touristischen Attraktionen. Die Nähe zum Ruhrgebiet, die gute Infrastruktur und das funktionierende Gemeinwesen in der Gemeinde bieten einen idealen Rahmen. Unternehmen und ihren Mitarbeitern wird am Möhnesee eine reizvolle Umgebung geboten.

Die Gemeinde Möhnesee sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Liegenschaften (m/w/d)

wesentlichen Aufgaben:                                                                                                              

  • Führen von Verhandlungen mit Grundstückseigentümern
  • Vorbereiten und abschließen von Verträgen beim Grundstückstausch, -kauf oder -verkauf
  • Verhandeln mit Haus- und Grundstückseigentümern wegen der Anmietung/Anpachtung von Wohnungen, Häusern und Grundstücken
  • Ausarbeiten der Miet- und Pachtverträge für Liegenschaften und Immobilien
  • Abstimmen mit Mietern und Pächtern der gemeindlichen Liegenschaften
  • Vorbereiten, abschließen, kündigen und ggfls. aufheben von Miet- und Pachtverträgen
  • Abschließen von Erbbaurechtsverträgen und betreuen von bestehenden Erbbaurechtsverträgen
  • Vereinbaren und abwickeln vertraglicher Sonderrechte im Bereich Liegenschaften
  • Bearbeiten der gemeindlichen Sachversicherungen einschließlich Abschluss und Änderung von Kfz.-Haftpflicht, Kfz.-Kasko, Gebäude- und Inventarversicherungen sowie Abwicklung von Schadensfällen im Bereich Liegenschaften
  • Durchführen der jährlichen Gebührenkalkulation für Übergangswohnheime
  • Abstimmen des jährlich zu erstellenden Forstwirtschaftsplanes mit dem Forstamt und dem zuständigen Forstbetriebsbeamten
  • Überwachen der Verträge im Liegenschaftsbereich/kaufmännischen Gebäudemanagement

Anforderungsprofil:

  • Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in (Verwaltungslehrgang II), abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkauffrau/-mann mit Qualifizierung zum/r Immobilienfachwirt/in oder Weiterbildung zur/zum Betriebswirt/in mit Schwerpunkt Immobilienwirtschaft ist wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Objektverwaltung ist wünschenswert
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Kommunalverwaltung
  • Vertiefte Praxiserfahrung in den Aufgabenschwerpunkten ist wünschenswert
  • Einschlägige Rechtskenntnisse im Bereich Grundstückswesen sowie Vertrags- und Grundbuchrecht
  • Kenntnisse in den Anwendungen Infoma sind wünschenswert
  • Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick, gute mündliche und schriftliche Kommunikation
  • Selbstständige Arbeitsweise, ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie hohe Zuverlässigkeit
  • Kontaktfreude, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse in allen MS Office Anwendungen
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Fortbildung und der Teilnahme an politischen Gremiensitzungen (auch in den Abendstunden)

Wir bieten:

  • notwendige Schulungen, Fort- und Weiterbildungen
  • teamorientierte Arbeitsweise in einem motivierten Umfeld
  • familienfreundliche Gestaltung der Arbeitsbedingungen mit Gleitzeitregelungen
  • tarifgerechte Eingruppierung für den öffentlichen Dienst entsprechend dem TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, kommunal) nach Entgeltgruppe 9b sowie den dazugehörigen Sonderzahlungen und Altersvorsorgeleistungen

Hinweise:

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind willkommen.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 24.09.2021 mit den üblichen Unterlagen an die Bürgermeisterin der Gemeinde Möhnesee: bewerbung@moehnesee.de

oder postalisch an

Gemeinde Möhnesee • Hauptstr. 19 • 59519 Möhnesee.

Abgeraten wird von der Übersendung jeglicher Originalunterlagen und Mappen. Ihre Unterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind willkommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Hier können Sie die Stellenausschreibung als pdf-Datei herunterladen.>>>

Stellenausschreibung Bauhofmitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Elektrik

Die Gemeinde Möhnesee ist mit rd. 11.500 Einwohnern eine kleine kreisangehörige Gemeinde des Kreises Soest. Die verkehrsgünstige Lage im Raum mit guten Sport- und Freizeitmöglichkeiten, mit attraktiven Kinderbetreuungs- und Schulangeboten macht sie „lebens- und liebenswert“.

Die Region rund um den Möhnesee ist zu recht bekannt für ihre touristischen Attraktionen. Die Nähe zum Ruhrgebiet, die gute Infrastruktur und das funktionierende Gemeinwesen in der Gemeinde bieten einen idealen Rahmen. Unternehmen und ihren Mitarbeitern wird am Möhnesee eine reizvolle Umgebung geboten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist folgende Vollzeitstelle unbefristet zu besetzen:

Bauhofmitarbeiter (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Elektrik

wesentlicher Aufgaben- und Verantwortungsbereich:                                                   

  • die Überprüfung von elektrischen Geräten und Anlagen
  • die Reparatur und Wartung von Pumpenanlagen
  • selbstständige Elektroinstallationen
  • Strombereitstellung bei Veranstaltungen
  • sonstige handwerkliche Instandsetzungsarbeiten
  • Mitarbeit in anderen Bereichen des Bauhofes
  • Winterdienst

Eine Änderung der Aufgabenzuweisung bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker/in
  • Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten
  • PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Teamfähigkeit
  • die Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Leistungsbereitschaft, Tatkraft, konsequentes Handeln und ein motivierendes Auftreten
  • Und: Freude an ihrem Beruf und dem Arbeitsplatz bei uns!

Wir bieten:

  • einen konjunkturunabhängigen und krisensicheren Arbeitsplatz mit einem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet
  • notwendige Schulungen, Fort- und Weiterbildungen
  • teamorientierte Arbeitsweise in einem motivierten Umfeld
  • tarifgerechte Eingruppierung für den öffentlichen Dienst in die EG 6 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, kommunal) sowie den dazugehörigen Sonderzahlungen und eine vom Arbeitgeber vollständig finanzierte Zusatzversorgung/Betriebsrente
  • für Fahrten innerhalb des Gemeindegebietes steht ein dienstliches e-Bike zur Verfügung

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 01.10.2021 mit den üblichen Unterlagen an die Bürgermeisterin der Gemeinde Möhnesee: bewerbung@moehnesee.de

oder postalisch an

Gemeinde Möhnesee • Hauptstr. 19 • 59519 Möhnesee.

Abgeraten wird von der Übersendung jeglicher Originalunterlagen und Mappen. Ihre Unterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind willkommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Hier können Sie die Stellenausschreibung als pdf-Datei herunterladen.>>>