Stellenausschreibungen

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Die Gemeinde Möhnesee ist mit rd. 11.500 Einwohnern eine kleine kreisangehörige Gemeinde des Kreises Soest. Die verkehrsgünstige Lage mit guten Sport- und Freizeitmöglichkeiten, mit attraktiven Kinderbetreuungs- und Schulangeboten macht sie „lebens- und liebenswert“.

Die Region rund um den Möhnesee ist zu Recht bekannt für ihre touristischen Attraktionen. Die Nähe zum Ruhrgebiet, die gute Infrastruktur und das funktionierende Gemeinwesen in der Gemeinde bieten einen idealen Rahmen. Unternehmen und ihren Mitarbeitern wird am Möhnesee eine reizvolle Umgebung geboten.

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)?

Sie verfügen über gute sprachliche Fähigkeiten und sind lern- und leistungsbereit?

Dann bewerben Sie sich bei der Gemeinde Möhnesee.

Die Gemeinde Möhnesee stellt zum 01.08.2023 einen Auszubildenden (m/w/d) für den Beruf der/s Verwaltungsfachangestellten ein.

Die umfassende praktische und theoretische Ausbildung eröffnet Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten im öffentlichen Dienst. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Voraussetzung für die Einstellung ist die Fachoberschulreife.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 21.10.2022 mit den üblichen Unterlagen an die Bürgermeisterin der Gemeinde Möhnesee: bewerbung@moehnesee.de oder postalisch an Gemeinde Möhnesee • Hauptstr. 19 • 59519 Möhnesee.

Abgeraten wird von der Übersendung jeglicher Originalunterlagen und Mappen. Ihre Unterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind willkommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Stellenbeschreibung als pfd >>>