Dorfinnenentwicklungskonzeptes (DIEK) für Günne

Die Gemeinde Möhnesee erarbeitet zur Zeit für den Ortsteil Günne ein Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK). Mit Hilfe dieses Konzeptes werden Fragen zur zukünftigen Entwicklung des Ortes behandelt und es soll eine Gesamtstrategie für die Ortschaft Günne unter Berücksichtigung aktueller Herausforderungen, wie z.B. demographische Entwicklungen, Veränderungen im Freizeitverhalten etc. erarbeitet werden. Auslöser für diesen Verfahrensweg ist die geplante […]

weiter

Sanieren mit Zukunft

Energetische Sanierung von Gebäuden: Angebot einer kostenlosen Erstberatung durch Energieberater! Bei Interesse bitte bei der Gemeinde melden: Kontakt: Dipl.-Ing. Architekt Thomas Overbeck Telefon: 02924 981213 E-Mail: T.Overbeck@moehnesee.de

weiter

Neue Bescheide über Grundbesitzabgaben

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, in den nächsten Tagen werden die Bescheide über Grundbesitzabgaben nebst weiterer Abgaben und Gebühren durch die Gemeinde Möhnesee versandt. Wie gewohnt werden die Kosten des Jahres 2015 abgerechnet und darüber hinaus die Vorauszahlungen für 2016 bekannt gegeben. Selbstverständlich werden für Sie, wie in den Vorjahren, zusätzliche Erläuterungen zu den Gebühren […]

weiter

Möhnesee, dringend Hunde gegen Staupe impfen lassen!

Das Ordnungsamt der Gemeinde Möhnesee sowie das Veterinäramt des Kreises Soest bittet alle Hundehalter, Kontakt mit ihrem Haustierarzt aufzunehmen, um ihre Hunde gegen Staupe impfen bzw. den Impfschutz überprüfen zu lassen . Aktuell wurde auf dem Gebiet der Gemeinde Möhnesee / Arnsberger Wald bei einem Fuchs eine Infektion mit dem Staupevirus nachgewiesen. Die Staupe ist […]

weiter