Erstellung eines Dorfinnenentwicklungskonzeptes (DIEK) für Günne

für den Ortsteil Günne wurde ein Dorfinnenentwicklungskonzept (DIEK) nach der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung einer integrierten ländlichen Entwicklung erarbeitet. 

In verschiedenen Bürgerforen und Akteursgesprächen wurden Handlungsfelder, Entwicklungsziele und Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Ortes mit reger Unterstützung der Günner Bevölkerung erarbeitet und zu einem Dorfinnenentwicklungskonzept zusammengefasst:

Hier finden Sie das Dorfinnenentwicklungskonzept>>>

Gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)